Pukeko – noch so ein schräger Vogel

Eingetragen bei: Neue Designs | 0

Meine Urlaubseindrücke vom anderen Ende der Welt sind immer noch präsent in meinem Kopf – und damit das auch so bleibt, gibt es Nachschlag in Form eines neuen Shirt-Motivs: den Pukeko.

Viele werden nicht viel mit diesem Vogel anzufangen wissen. Deshalb gibt es hier Aufklärung: Der Pukeko ist ein Purpurhuhn, in Neuseeland zu Hause und gackert und scharrt ähnlich wie unsere Hühner am Boden rum.

Und weil er so schön bunt ist, macht er sich ganz toll auf einem T-Shirt.

Die Maori erzählen sich in der Legende „Wie der Kiwi die Flügel verlor“, er habe sich – anders als der Kiwi – geweigert am Boden zu leben, weil er keine nassen Füße haben wollte. Ein echter Etepetete :). Zur Strafe sollte er von da an für immer im Sumpf leben müssen.

Wieder was gelernt, oder?

Hinterlasse einen Kommentar