Passbild Schablone

Eingetragen bei: Dies und Das | 1

Immer wieder passiert es mir, dass ich mal schnell ein Passfoto brauche. Die günstigste und schnellste Variante für mich ist: vorhandenes Foto aussuchen, 8 mal in eine neue 10×15 Datei kopieren und ab zum nächsten Fotoautomat zum Entwickeln. Gesamtpreis: 1 Foto.

Um mir die Schritte zu vereinfachen habe ich mir eine Vorlage gebastelt – und damit ihr es auch so einfach habt, stelle ich euch diese Vorlage kostenlos als Freebie zur Verfügung.

Egon Erdmännchen hat übrigens Modell gestanden, wie nett von ihm :)

Hier die Vorlage im 15 cm x 10 cm Format – per Rechtsklick speichern, mit einem Bildbearbeitungsprogramm öffnen, euer eigenes Bild 8 mal drüberlegen und entwickeln.

Fertiiiig.

Viel Spaß damit.

Eine Antwort

  1. Das ist mal eine super Idee!!! :up:
    Lg, Evelyn!

Hinterlasse einen Kommentar