Wandkunst von Zor.com (Werbung)

Eingetragen bei: Allgemeines | 0

Wenn unsere Wohnung größer wäre, würde ich es viel öfter machen – meine Lieblingsillus großformatig ausdrucken und das Kinderzimmer damit verschönern. Zor.com gab mir die Gelegenheit, ihre Produkte zu testen.

Ich entschied mich wieder mal für einen hochwertigen Druck auf Alu – ich liebe diese matte Oberfläche und das Bild hat Gewicht – das mag ich.

Zor.com hat mir freundlicherweise einen Gutschein bereitgestellt, aber als ich die Preise auf der Webseite verglich, war ich überrascht. Ein Bild dieser Größe wäre hier auch ohne Gutschein sehr erschwinglich, bei den meisten deutschen Anbietern kostet es meist das 4fache. Preislich also eine absolute Kaufempfehlung :)

Zor.com sitzen übrigens in Belgien. Das mag ein Grund für die relativ hohen Versandkosten sein. Doch der Gesamtpreis kann immer noch mit den anderen Anbietern konkurrieren.

Die Bestellung selbst war unkompliziert und intuitiv. Produkt auswählen, Bild hochladen, per Paypal bezahlen – Versand erfolgte per DPD. Der Druck kam gut verpackt bei mir an, fein gepolstert an den Ecken. Lieferzeit war auch ok.

 

Und das wichtigste zum Schluss – die Qualität stimmt, ich kann keinen Qualitätsunterschied zu meinen anderen Aludrucken feststellen. Meine Illustration kommt gut zur Geltung, die Farben wirken gut (hab ja schon erwähnt, dass ich den matten Effekt sehr mag) und macht sich toll an der Wand. Hier ein paar Detailfotos.


Hinweis
Den Druck habe ich von ZOR zum Testen kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Auf meine Beurteilung hat das aber keinen Einfluss.

Unterwasserwelt

Eingetragen bei: Neue Designs | 0

Endlich hatte ich wieder Zeit am Rechner zu malen. Und das mache ich immer öfter in CorelPainter….Strukturen und Texturen – ich liebe es :)
und die Krake, die ja eigentlich nicht neu ist, hat so ein schönes Zuhause gemalt bekommen – und mein Portfolio eine schöne neue Arbeit…hach :) so kann das Wochenende starten

Was meint ihr? Ich könnte mir schon eine tolle Geschichte dazu vorstellen – gar ein ganzes Kinderbuch? Oder auch als Bild an der Wand?